Stand 31. Juli 2013 – Platzpflegeordnung der Tennisplätzedes Beachfelds des TC Harxheim als Download

 

Tennisplätze

1. Das Tennisfeld ist nach Beendigung des Spielens auf seiner gesamten Fläche mit dem breiten Besen bzw. mit der Abziehmatte von außen nach innen bis zu den Rändern abzuziehen.

2. Die weißen Markierungsbänder auf dem Boden sind mit dem eigens dafür vorgesehenen Besen abzukehren.

3. Bei Bedarf, d. h. wenn die rote Erde nicht mehr feucht ist, muss die Bewässerung der gesamten Tennisplatzfläche mittels Handsprühgerät erfolgen. Ein direkter Wasserstrahl darf dabei niemals den Boden ausschwemmen.

4. Die Reihenfolge der Platzpflege zu 1. bis 3. ist unbedingt einzuhalten. Ausnahme ist eine notwendige Bewässerung vor Spielbeginn.

5. Alle Platzpflegegeräte sind nach Beendigung der ausgeführten Arbeiten ordnungsgemäß an die dafür vorgesehen Stellen zu bringen / aufzuhängen.

6. Das Tennisfeld darf nur mit Tennisschuhen und Sportkleidung betreten werden.

7. Rauchen und Alkoholgenuss auf dem Tennisfeld ist nicht gestattet.

8. Jedes Vereinsmitglied ist verpflichtet, die Tennisanlage in ordnungsgemäßem Zustand zu verlassen. Es hat dafür Sorge zu tragen, dass Gegenstände (Müll, Gläser, Flaschen, alte Tennisbälle, Sportkleidung usw.) nach dem Spielen vom Tennisfeld entfernt werden.

9. Zu beachten sind die Spielordnung des TC Harxheim und Informationen des Vorstandes im Aushängekasten und in TCH-Nachrichten.

10. Das Eingangstor ist nach Verlassen der Anlage wieder abzuschließen

 

Beachfeld

1. Vor der ersten täglichen Benutzung des Beachfeldes ist die Abdeckplane ordentlich seitlich des Beachfeldes zusammenzuschlagen und vorher von Laub und Unrat zu säubern.

2. Vor jedem Spiel sind die Spieler verpflichtet, den Zustand des Beachfeldes zu prüfen und bei Trockenheit diesen ausreichend zu bewässern. Bei Trockenheit muss die Bewässerung der gesamten Beachfeldfläche mittels Handsprühgerät erfolgen. Ein direkter Wasserstrahl darf dabei niemals den Sand ausschwemmen.

3. Die Markierungsbänder auf dem Sand sind entsprechend dem Spielmodus Einzel oder Doppel zu richten.

4. Gespielt wird grundsätzlich barfuss oder in Beachschuhen.

5. Der Sand des Beachfeldes ist nach Beendigung des Spielens auf seiner gesamten Fläche mit einem Rechen bzw. mit einer Abziehmatte einzuebnen.

6. Alle Platzpflegegeräte sind nach Beendigung der ausgeführten Arbeiten ordnungsgemäß an die dafür vorgesehen Stellen zu bringen / aufzuhängen.

7. Das Beachfeld ist von den letzten Spielern (gemäß Reservierungsliste) des Tages mit der Plane abzudecken und die Plane ist mit den Expanderseilen zu befestigen.

8. Rauchen und Alkoholgenuss auf dem Beachspielfeld ist nicht gestattet.

9. Verboten auf dem Beachspielfeld sind: Glasflaschen und Trinkgläser und sonstige spitze oder scharfe Gegenstände, die Verletzungen verursachen könnten, Tiere.

10. Übermäßiger Lärm und Beschallung sind zu unterlassen.

11. Jedes Vereinsmitglied ist verpflichtet, die Tennisanlage in ordnungsgemäßem Zustand zu verlassen. Es hat dafür Sorge zu tragen, dass Gegenstände (Müll, Gläser, Flaschen, alte Tennisbälle, Sportkleidung usw.) nach dem Spielen vom Beachfeldgelände entfernt werden.

12. Zu beachten sind die Spielordnung des TC Harxheim und Informationen des Vorstandes im Aushängekasten oder in TCH-Nachrichten.

13. Das Eingangstor ist nach Verlassen der Anlage wieder abzuschließen.